Sie wünschen eine individuelle Beratung? Rufen Sie uns an: +49 8031 901090

×

Akupunktur als Kurbegleitung

Als Unterstützung für alle Kuren bietet Dr. med. Sanftl eine spezielle Ohrakupunktur zur vegetativen Stabilisierung an.

Die Akupunktur bewirkt u.a.

  • Entspannung
  • Verbesserung des Nachtschlafs
  • Förderung von Wachheit und Konzentration bei Müdigkeit und Erschöpfung
  • Verbesserung des Stoffwechsels – wesentlich bei der Panchakarmakur

Bei Interesse können Sie die Einzel- oder Gruppensitzungen individuell vor Ort während Ihres Kuraufenthalts hinzubuchen.

PANCHAKARMA Kuren im RoSana KURZENTRUM

In unserem oft stressigen Alltag sind wir vielen ungünstigen Einflüssen ausgesetzt, die sich auf unseren gesamten Körper auswirken: Über die Jahre lagern sich Schlacken im Körper ein, die das natürliche Gleichgewicht unserer Doshas – unser Prakriti – aus der Balance bringen. Ein stetiges Ungleichgewicht ist nach der Ayurveda-Lehre häufige Ursache für diffuse Beschwerden und Zivilisationskrankheiten. Mit unseren medizinisch begleiteten Panchakarma-Kuren können Sie diese Störung der Dosha-Balance beseitigen:

Sie sind das Herzstück in der Ayurveda-Medizin und sorgen für eine gründliche Reinigung von Körper, Geist und Seele. Unsere indischen Ayurveda-Experten werden für Sie eine individuelle Therapie auf Grundlage der traditionellen Ayurvedalehre zusammenstellen und dabei Ihre persönlichen Doshas sowie das bestehende Ungleichgewicht einbeziehen.

All unsere Panchakarma-Kuren regen den natürlichen Entschlackungs- und Reinigungsprozess im Körper an und befreien Sie von unnötigem Ballast.

Ist eine Panchakarma-Kur
das Richtige für mich?

In unseren Breitengraden sind wir Umwelt- und Klimaeinflüssen ausgesetzt, die selbst nicht steuerbar sind. Auch die gewohnte Ernährung weist oft Defizite auf und führt über Jahre zu belastenden Schlacken im Körper. Allergien und andere Zivilisationskrankheiten spiegeln diese Problematik in ihrer Gesamtheit wider. Insofern ist eine Panchakarma-Kur genau dann richtig, wenn Sie Ihren Körper, aber auch Geist und Seele von unnötigem Ballast befreien und damit Ihre Doshas wieder in Einklang bringen möchten.

Ayurveda definiert Gesundheit als einen Zustand, in dem der Körper frei von Giftstoffen ist, die Organe normal funktionieren, unser Geist in Frieden ist und wir von ruhigen und glücklichen Emotionen erfüllt sind. Wenn Sie unter anderem ein diffuses Unwohlsein verspüren, nach den Mahlzeiten müde sind, eine belegte Zunge haben, unter schlechtem Atem leiden oder von negativen Gedanken erfüllt sind, dann ist der entgiftende Prozess einer Panchakarma-Kur das Richtige für Sie.

Was bewirkt eine Panchakarma-Kur?

Wörtlich übersetzt bedeutet Panchakarma »Fünf Tätigkeiten« und bezieht sich dabei auf die fünf Verfahren zur Ausleitung von Giften und belastenden Schlacken – ein intensiver Reinigungsprozess, der auch Geist und Seele einschließt.

Hierfür kommt eine Kombination von Therapien zum Tragen, die immer individuell abgestimmt wird: Maßgeblich sind dabei Ihr ayurvedischer Konstitutionstyps (Prakriti), Ihr Ungleichgewicht (Vikriti – falls vorhanden), Verdauungsfeuer (Agni), Alter, Immunstatus sowie Ihr allgemeiner Gesundheitszustand.

Panchakarma ist eine weitestgehend angenehme Therapie, durch die starke Freisetzung von Toxinen kann es jedoch auch zu unangenehmen Phasen kommen. Sogenannte »Heilungskrisen« sind Prozesse, bei denen sich die Symptome kurz verschlechtern, ehe sie sich langfristig bessern.

Ein solch intensiver Reinigungsprozess sorgt darüber hinaus auch für eine seelische Veränderung, bei der sich das Loslassen von physischen Stoffen auf den Geist überträgt. Eine Entschleunigung setzt ein, die Zeit zur Selbstfindung schenkt und gleichzeitig dem Körper neue Reinheit verspricht. Die ayurvedische Ernährung im Rahmen unserer Vollpension trägt darüber hinaus zum Erfolg der Panchakarma-Kur bei.

Panchakarma Kuren helfen unter anderem bei

Chronisch oder psychosomatisch bedingten Beschwerden
Asthma
Hauterkrankungen
Verdauungsstörungen
Autoimmunerkrankungen
Bluthochdruck
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Diabetes
Leichten Depressionen
Burn-Out
Migräne
Tinnitus
Schlaflosigkeit

Panchakarma Refresher

PANCHAKARMA REFRESHER

Sie haben schon einmal eine Kur in Indien oder Sri Lanka gemacht? Ihre letzte Panchakarma-Kur liegt schon länger zurück?
Mit diesen Refresher-Kuren bieten wir Ihnen ein Update! »

Die Panchakarma-Kur ist sowohl eine vorbeugende als auch eine heilende Therapie – sie hilft, eine gute Zellfunktion aufrechtzuerhalten und wirkt sich positiv auf verschiedene Krankheitsbilder aus. Zudem wird Ihr Bewusstsein für Ihre wahren Bedürfnisse geschärft und Sie werden immer mehr hinterfragen, was hinter Gewohnheiten, Verlangen, Süchten oder Bequemlichkeiten steckt und sich aus diesen Zwängen befreien. Die Sehnsucht nach Dingen, die wirklich gut für Sie sind, wird größer werden – im Ayurveda wird dies »Prajna-Weisheit«, die zelluläre Intelligenz, genannt.

Unser Angebot an authentischen Panchakarma-Kuren

Wie all unsere Kurangebote, beinhalten auch die Panchakarma-Kuren eine Erstkonsultation mit Pulsdiagnose, Kurbegleitung inklusive Lebensstil- und Ernährungsberatung durch einen unserer Ayurveda-Experten, eine ärztliche Konsultation sowie die ayurvedische Vollpension.

Intensiv-Panchakarma-Kuren

Sollten Sie bereits lange unter chronischen Beschwerden, Allergien oder psychosomatischen Symptomen leiden, ist unsere Intensiv-Panchakarma-Kur ein Weg zur Besserung. Diese ähnelt im Ablauf der klassischen Panchakarma-Kur. Jedoch wird die Intensiv-Kur, neben einer höheren Anzahl von Anwendungen, mit der Königsdisziplin der ayurvedischen Heilkunst ergänzt: Der königliche Guss, Pizhichil, bedient sich dem Zusammenwirken zweier ayurvedischer Elemente – der Ölung sowie der reinigenden Wirkung des Schwitzens. Mehrere Therapeuten führen dabei gleichzeitig eine Ganzkörpermassage unter fließenden warmen Ölen aus, die direkt auf die verschiedenen Energiezentren (Marmas) einwirkt. Dadurch wird der Stoffwechsel der Haut und der Organe intensiv angeregt und eine entgiftende Wirkung setzt ein. Eine tiefgehende Anwendung, die die reinigenden Ziele der Panchakarma-Kur, aber auch Muskeln und Haut bei ihrer Regeneration bestens unterstützt.

Der ganzheitliche Ansatz unserer Ayurveda-Kuren wird auf Ihre persönlichen Bedürfnisse,
Zielsetzungen und gesundheitliche Konstitution individuell abgestimmt.

Lassen Sie sich hier Ihr persönliches Ayurveda-Programm bei uns zusammenstellen. »

Wie läuft eine klassische
Panchakarma-Kur ab?

Damit Ihre Panchakarma-Kur optimal wirken kann, empfehlen wir Ihnen, sich bereits zu Hause auf diese besondere Zeit bei uns vorzubereiten: So ist es ratsam, sich ein bis zwei Wochen zuvor vegetarisch zu ernähren und auf Kaffee sowie Alkohol möglichst zu verzichten. Für unsere weiblichen Gäste gilt noch der Hinweis, dass während der ersten beiden Menstruationstage keine Behandlungen möglich sind.

Ein Panchakarma-Programm im RoSana-Haus beginnt mit einer ersten Konsultation bei unserer Allgemeinmedizinerin sowie bei einem qualifizierten Ayurveda-Experten, um Ihren allgemeinen Gesundheitszustand, Ihre körperliche und geistige Konstitution, sowie den individuell angemessenen Grad der Entgiftungsintensität zu bestimmen. Auf dieser Grundlage wird für Sie ein Therapieplan erstellt, der zudem konstitutionsspezifische Ayurveda-Öle und -Kräuter berücksichtigt.

Um den Körper auf den Reinigungsprozess einer Panchakarma-Kur vorzubereiten, werden zunächst die akkumulierten Doshas durch Massagen und die Einnahme von Ghee aus den Geweben gelöst und an ihren Ursprungsort transportiert. Begleitende Schwitzkuren sowie eine stoffwechselanregende Diät wirken hierbei unterstützend.

Pizhichil
der königliche Guss

Eine der intensivsten Anwendungen im Ayurveda ist der Ganzkörperölguss Pizhichil. Hier treffen gleich zwei Wirkungsweisen der indischen Heilkunst zusammen und entfalten ihr wohltuendes Potential: Öl und Wärme. Lesen Sie hier mehr über die Anwendung Pizhichil. »

Panchakarma FAQ Lotus

AYURVEDA – IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN

Sie haben noch Fragen zur Panchakarma Kur im RoSana Kurzentrum

Sicherlich haben Sie viele Fragen rund um Ayurveda und dem speziellen Angebot des RoSana Kurzentrums. An dieser Stelle möchten wir Ihnen erste Antworten zur Orientierung geben. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für individuelle Anliegen auch persönlich zur Verfügung.

Hier finden Sie unsere Ayurveda FAQs »

Bei der darauffolgenden Ausleitung werden unsere indischen Ayurveda-Experten Ihren Körper gezielt von Giften befreien. Je nach Indikation kommen dabei das therapeutische Abführen (Virecana), der therapeutische Einlauf mit pflanzlichen Essenzen (Basti), das therapeutische Erbrechen (Vamana), die Nasenreinigung (Nasya) oder aber – bei speziellen Indikationen – der Aderlass (Raktamokshana) zur Anwendung. Die Abführmittel, Einläufe, Brechmittel sowie Nasenspülungen werden individuell für Sie gemischt.

Beide Teile des Reinigungsprozesses werden zusammen etwa die Hälfte der Kurtage beanspruchen. Im Anschluss folgt die nicht weniger wichtige Nachbehandlung, die dem Körper zur Regeneration verhilft und die Verdauung anregt. Mit einer ayurvedischen Aufbaukost wird das Verdauungsfeuer (Agni) langsam wieder entfacht und an die Verwertung fester Nahrung gewöhnt. Diese Ruhezeit gibt auch dem Geist die Möglichkeit zur Entspannung und Verarbeitung der Eindrücke.

Zu Hause angekommen möchten Sie sicherlich dieses befreite Gefühl möglichst lange aufrechterhalten: Hierfür geben Ihnen unsere Ayurveda-Spezialisten individuelle Empfehlungen mit auf den Weg, die der Krankheitsprävention dienen, aber auch zu Ihrem generellen Wohlbefinden beitragen. Der für Sie erstellte individuelle Ernährungsplan kann in Verbindung mit mehr Achtsamkeit für sich selbst und Ruhepausen im Alltag Ihr Leben nach einer  der Panchakarma-Kuren im RoSana Kurzentrum in Bayern nachhaltig verändern.

Mit unserer Blogreihe »Die Panchakarma-Kur« können Sie sich noch weiter in dieses Thema vertiefen. »

Unterbringung im RoSana Kurzentrum

Die Zimmer unseres Gästehauses und unseres neuen Waldhauses sind gesunder Ruhepol für eine wohltuende Auszeit.

Zu den Unterbringungsmöglichkeiten im RoSan Kurzentrum und den Zimmerpreisen »

Finden Sie hier die für Sie passendste Kur aus unserem Angebot:

 

Immunbooster-Kur

Beugen Sie Krankheiten vor mit unserer ayurvedischen Immunkur

Zum Wechsel der Jahreszeiten geraten die Doshas außer Balance, das Immunsystem wird schwächer, Erkältungskrankheiten nehmen zu. Mit unserer Immunbooster-Kur stärken Sie Ihr Immunsystem mit speziellen Kräutern und Kräutertees, mit wärmenden Ayurveda-Behandlungen und jahreszeitengemäßer Ernährung.

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit unseren Immunbooster-Kuren »

Hilfreich bei:

Störungen des Immunsystems
Reizdarmsyndrom
SLE
Psoriasis
Hashimoto-Schilddrüsenentzündung
MS ( Mutilple Sklerose)
Rheumatoide Arthritis

Rasayana-Kuren

Für ein kräftiges Immunsystem und sanfte Entspannung

Mit einer Rasayana-Kur wird das Prinzip der ayurvedischen Ernährung intensiviert, um eine umfassende Regeneration zu ermöglichen. Die Sanskrit Definition von Rasayana ist „Yat Jara Vyadhi Nashanam Tat Rasayanam“ – „Das, was Alter und Krankheit aufhebt“.

Erfahren Sie mehr über unsere Verjüngung-Kuren »

Hilfreich bei:

Raue und trockene Haut
Appetitlosigkeit
Gedächtnisschwäche
Chemotherapie
Krebserkrankung
Anti-Aging
Long-Covid-Syndrom

Ayurvedisch Abnehmen

Gesund Abnehmen und eine langfristige Ernährungsumstellung

Abnehmen nach ayurvedischen Grundsätzen bedeutet sanft und dauerhaft zu dem Gewicht zu finden, das zu Ihnen passt: Neben einer entschlackenden Ernährung erhalten Sie Anwendungen, die die Gewichtsreduktion unterstützen. Yoga, Bewegungs- und Ernährungsvorschläge für zu Haus runden das Programm ab.

Erfahren Sie hier mehr über Gewichtsreduktion mit einer ayurvedischen Abnhem-Kur »

Hilfreich bei:

Übergewicht
hoher Blutdruck
hoher Cholesterinspiegel
Müdigkeit
Diabetes
bestimmte Leber- und Gallenblasenerkrankungen
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
schwacher Fettstoffwechsel

Manasanthy-Kuren

Stress-Release-Programm für Körper, Geist und Seele

Eine ganzheitliche Kombination aus Yoga, Meditation, Atemübungen und Ayurveda-Anwendungen bei Stress, geistiger und seelischer Anspannung. Diese Behandlung hilft, Ihr Gleichgewicht auf allen drei Ebenen wiederherzustellen und ist eine wirkungsvolle Burnout-Prophylaxe.

Erfahren Sie mehr über unsere authentischen Anti-Stress-Kuren »

Hilfreich bei:

Depression
Burnout
Stress
Unausgeglichenheit
Nervosität
Müdigkeit
Schlaflosigkeit
Kopfschmerzen
Konzentrationsschwäche

Panchakarma-Kuren

Das Herzstück des Ayurveda

Eine ungesunde Ernährung, aber auch Umwelt- und Wetterbedingungen tragen dazu bei, dass sich über die Jahre Schlacken im Körper einlagern, die unser natürliches Gleichgewicht, die Tridoshas, aus der Balance bringen. Mit unseren medizinisch begleiteten Panchakarma-Kuren können Sie diese Störung der Dosha-Balance beseitigen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Panchakarma Reinigungskuren »

Hilfreich bei:

Chronisch oder psychosomatisch bedingte Beschwerden
Asthma
Hauterkrankungen
Verdauungsstörungen
Autoimmunerkrankungen
Bluthochdruck
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Diabetes
Depressionen
Burn-Out-Syndrom
Migräne
Tinnitus
Schlaflosigkeit