Sie wünschen eine individuelle Beratung? Rufen Sie uns an: +49 8031 901090

×
Leben ist Bewegung

Praxis für Osteopathie

Wie im Ayurveda wird auch in der Osteopathie der Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet: Sie berücksichtigt die unzähligen körperlichen Strukturen, die direkt oder indirekt miteinander verbunden sind und baut dabei auf die Selbstheilungskräfte des Körpers. Ziel ist es, eine optimale Bewegungsfreiheit, Stabilität und Funktionalität durch Auflösung von Blockaden zu ermöglichen, die oft für ganz unterschiedliche Beschwerden ursächlich sind. 

Was kann Osteopathie leisten?

Nicht immer treten Beschwerden dort auf, wo ihre Ursache zu finden ist. Alle Strukturen im menschlichen Organismus – Knochen, Muskeln, Organe, Haut, das Nerven- und Hormonsystem – sind miteinander vernetzt und beeinflussen einander. Über eine lange Zeit ist der Mensch sogar in der Lage, Defizite und Störungen zu kompensieren, ehe es zu schmerzlichen Beschwerden kommt. Der Osteopath spürt diese Ungleichgewichte auf und beseitigt Blockaden, damit der Selbstheilungsprozess wieder in Gang gesetzt werden kann. 

Schwerpunkte:

- Schmerzen am Bewegungsapparat, Bauch, Unterleib
- Folgen von Traumata (Unfälle, Operationen, Narben, Verletzungen)
- Kopfschmerzen, Migräne
- Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen, Schwindel
- Gehirnerschütterungen
- Bandscheibenvorfälle
- Arthrosen
- Bewegungseinschränkungen (z. B. Frozen Shoulder)

Die Cranio-Sacral-Therapie

Eine der tragenden Säulen in der Osteopathie ist die Behandlung des Cranio-Sacral-Systems. Dieses System umfasst anatomisch betrachtet den Schädel, die Wirbelsäule, das Kreuzbein, die Hirn- und Rückenmarkshäute sowie die Hirn-Rückenmarks-Flüssigkeit. Damit verbunden sind Nerven sowie Faszien. In diesem komplexen System ist auch unser zentrales Nervensystem verankert, das gemeinsam mit dem Hormonsystem nahezu all unsere körperlichen Vorgänge steuert.

Ein körpereigener Schutzmechanismus liegt im Liquor (Gehirnwasser), der das Gehirn und Rückenmark innerhalb eines Duralschlauches (harte Hirnhaut) umgibt. Diese Flüssigkeit wird in einem bestimmten Rhythmus im Gehirn produziert und an das venöse Blut abgegeben, was durch feine, pulsierende Bewegungen am ganzen Körper spürbar ist. Kommt dies aus dem Gleichgewicht, können körperliche Symptome ausgelöst werden. Im Umkehrschluss kann eine Behandlung des Cranio-Sacral-Systems positiv auf Körper und Psyche einwirken und funktionelle Störungen aufheben.  

Osteopathie bei Schmerzen 

Blockaden im Körper äußern sich auf vielfältige Weise: Schmerzen am Bewegungsapparat, am Bauch oder Unterleib, Kopfschmerzen, Migräne sowie Tinnitus und Gleichgewichtsstörungen können auf ein Ungleichgewicht im Organismus hinweisen. Hier kann die Osteopathie ebenso für Linderung sorgen wie bei der Nachbehandlung bei Unfällen oder Operationen. Eine Rolle spielt dabei unter anderem die Mobilisierung der Faszien: Vor allem bei akuten und chronischen Schmerzen kann die Osteopathie oft erstaunliches leisten.

Kontakt & Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Damir Vidovic

»Die Schmerztherapie ist einer meiner Schwerpunkte, die ich beruhend auf den Prinzipien der Osteopathie individuell nach Beschwerdebild erarbeite.«

Mein Beruf ist zugleich meine Berufung: Nach Beendigung meiner Ausbildung zum Heilpraktiker erlernte ich verschiedene Behandlungsformen und setzte meinen Schwerpunkt schließlich auf die Osteopathie. So kann ich bereits seit vielen Jahren beispielsweise gute Ergebnisse in der Schmerztherapie durch die Auflösung von Störungen im Bereich der Faszien erzielen. Ein weiterer Fokus meiner Praxis liegt auf der Cranio-Sacral-Therapie, die ganz wesentlich bei der Behandlung von Organen und des Hormonsytems ist.

Osteopathie-Beitrag

0, 0, 0, 0

Die Osteopathie

In vielen Fällen ist die Osteopathie eine ganzheitliche Alternative, um beispielsweise Störungen des Bewegungsapparats, Unfallfolgen oder auch zunächst unerklärliche Beschwerden zu behandeln.

Lesen Sie den ganzen Beitrag »

Lernen Sie weitere Praxen im RoSana Kurzentrum kennen

Gerne stellen wir Ihnen an dieser Stelle weitere Praxis-Partner vor, die das ayurvedische Kurprogramm im RoSana mit ihrer langjährigen Expertise hervorragend ergänzen:

Innere-Medizin-Beitrag

Praxis für
Innere Medizin

Ziel der Inneren Medizin im RoSana ist es, mögliche Komplikationen und Risiken zu erkennen und diese Befunde in einem ganzheitlichen Behandlungsplan zu berücksichtigen.

Zur Praxis Innere Medizin »
Homöopathie

Praxis für
Homöopathie & Osteopathie

Die Homöopathie betrachtet den Menschen ganzheitlich und setzt auf dessen Selbstheilungskräfte – wer sich auf diese alternative Behandlungsform einlässt, wird zugleich auch eine bessere Beziehung zu seinem Körper aufbauen und mehr auf ihn hören.

Zur Praxis Homöopathie & Osteopathie »
Akupunktur-Beitrag

Praxis für
Akupunktur

Akupunktur stützt sich auf das Wissen um den Fluss der Lebensenergie (Qi): In dem komplexen Energiesystem unseres Körpers sorgen sogenannte Meridiane für ein gesundes Funktionieren des Organismus sowie der verschiedenen Organe.

Zur Praxis Akupunktur »
Psychotherapie

Praxis für
Psychotherapie

Die Körperpsychotherapie steht für die Heilung der Verbindung von Körper und Seele. Oftmals lassen sich Beschwerden oder Symptome nicht richtig einordnen, obwohl unser Körper mit all seinen Empfindungen uns dabei helfen möchte.

Zur Praxis Psychotherapie »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner