Seite auswählen

RÜCKEN- UND GELENKSCHMERZEN

Wirbelsäule, große Gelenke, Muskeln und Sehnen bilden unseren Bewegungsapparat, seine Funktionen können wir willkürlich beeinflussen, Nerven steuern dabei Empfindung, Haltung und Bewegung. Oben und unten, links und rechts sind dabei funktionell aufs Engste miteinander verbunden!

Es gibt zwei mögliche Ursachen für den Rückenschmerz: entweder ist die krankhafte Veränderung selbst sehr schmerzhaft (z.B. Bandscheibenvorfall), oder wir versuchen unbewusst, Veränderungen im Bewegungsapparat zu kompensieren (z.B. nach Verletzungen), dieser Selbsthilfeversuch führt aber zu neuen Fehlbelastungen und löst dadurch Schmerzen aus. Muskeln und Sehnen verspannen sich und drosseln die Durchblutung. Beschwerden können auch entfernt von der eigentlichen Ursache auftreten, manchmal sogar an inneren Organen.

 

Integrierte Schmerztherapie im RoSana

Ölmassagen führen zur „Reinigung“ der Gewebe, verbessern die Durchblutung und machen betroffene Muskeln, Sehnen und Bänder weicher, lockerer und geschmeidiger. Dieser Zustand der Wärme und Entspannung bietet die Grundlage, auf der Osteopathie wirken kann: Blockaden lassen sich besser lösen, die Blutversorgung lässt sich optimieren. 

Ayurveda und Osteopathie führen zu spürbaren und nachhaltigen Synergie-Effekten! In vielen Fällen kommt Akupunktur ergänzend zum Einsatz. Yoga unter professioneller Anleitung trägt dazu bei, dass Sie Ihr Selbsthilfe – Potential nutzen lernen.

Ursachen

Ungünstige Sitz- und Arbeitshaltung mit Fehlbelastung
Bandscheiben-Vorwölbung oder -Vorfall
Anhaltende Folgen von Verletzungen
Folgen von Operationen
Arthrose und Verschleiß der Wirbelgelenke

DAS ROSANA KUR- & GÄSTEHAUS

zu den Zimmerpreisen »