Sie wünschen eine individuelle Beratung? Rufen Sie uns an: +49 8031 901090
RoSana Kostbar Rezept

Chia mit Yacon und Mango

Ein Winterrezept für 4 Personen

 

  • 450 ml Kokos-Reis-Milch
  • 40 g Chiasamen
  • 1 Stk. daumengroßer frischer Ingwer
  • 1 Msp. Vanille
  • 1 EL Honig
  • 1 Yaconwurzel
  • 1 kleine Mango
  • ½ Zitrone

Yacon waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. 10 Minuten in Kokos-Reis-Milch köcheln, abseihen, dabei die Kokos-Reis-Milch in weiterem Topf auffangen. Darin die Chiasamen, geriebenen Ingwer und Vanille einmal aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 1 Std. quellen lassen. Nach dem Abkühlen den Honig zufügen. Die Mango würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. In Gläser füllen, mit den Yacon- und Mangowürfeln belegen.

Simon Mayer
Küchenmeister, Ayurvedakoch

5. July 2018 | Ayurveda Rezepte
Kokos-Milchreis mit Kirschragout
Ein Rezept für vier Personen von Eva Kieckhäfer.
Zum Artikel »
5. July 2018 | Ayurveda Rezepte
Rezepte für ein ayurvedisches Mittagessen
Rezepte für vier Personen von Andreas Hollard und Eva Kieckhäfer.
Zum Artikel »
18. November 2019 | Ayurveda Rezepte
Rezepte für ein ayurvedisches Herbstmenü
Ayurvedische Rezepte für ein leckeres Herbstmenü. Zusammengestellt von unserem Köcheteam.
Zum Artikel »
8. May 2017 | Ayurveda Rezepte
Erdbeer-Chutney
Ein Erdbeerzeit Rezept von Simon Mayer.
Zum Artikel »
11. May 2021 | Ayurveda Rezepte
Pachadi mit grünem Spargel und Kokosnuss
In der Übergangszeit von Frühling in den Sommer können wir unser Immunsystem noch einmal mit saisonalen Lebensmitteln richtig stärken. Frischer Spargel leistet hier mit seinem hohen Vitamin C Gehalt gute Dienste und passt wunderbar in den ayurvedischen Speiseplan. Wir haben für Sie ein feines Rezept, das Sie unbedingt probieren sollten.
Zum Artikel »
8. September 2016 | Ayurveda Rezepte
Gefüllter Kürbis mit Basmatireis
Unsere Ayurveda-Küche wird durch die kreativen Ideen von Simon Mayer bereichert. Er befasst sich schon immer mit gesunder Küche, ist gelernter Koch und hat als Souschef im Tian-Bistro in Wien gearbeitet.
Zum Artikel »