Philosophie

Eine Wertschätzung zum Muttertag von unserer indischen Ayurveda-Expertin – nicht nur für Mütter

Alle Frauen auf der Welt sind wertvoll und es wert, jeden Tag gewürdigt zu werden.

Die klassischen vedischen Schriften glauben, dass Prakrithi  ( Natur) weiblich ist.

Es ist ja auch so: nur die Natur und die Frauen haben die wundervolle Fähigkeit, Leben zu erschaffen.

Es ist nicht verwunderlich, dass immer wieder gesagt wird, Frauen seien stärker, emotional ausgeglichener, geduldiger und  würden länger leben. Ich glaube es liegt in der Natur der Dinge, dass Mutter Natur selbst die Frau auf diese Art erschuf: um dem Härtesten standzuhalten, Leben zu schenken und Wunder zu vollbringen.

Moderne Forschungen haben ergeben, dass der weibliche Körper dank der zweifachen Menge an X Chromosomen immunologische Vorteile besitzt. Eine Kopie der X Chromosome ist dafür da, dem weiblichen Körper zu helfen, ihn zu reparieren und zu erneuern.

Meine herzlichsten Wünsche und Gedanken gehen an all die wundervollen Frauen, welche immer da waren, um Ihre geliebten Kinder und ihre Familie zu unterstützen und ihnen zu helfen. Dabei sind sie oft selbst  am Limit und am Straucheln, haben selten Zeit für sich oder um einmal richtig Luft zu holen.

Alle Frauen sind wie Blumen, jede für sich einzigartig und wunderschön.

Die Göttin  Durga , Kraft von Shakti zeigt uns, wie Frauen über das Böse siegen und den Frieden zurück in die Welt bringen können.

“Die Natur ist wie eine Frau, die sich gerne verkleidet und deren verschiedene Verkleidunge -jedes Mal eine andere Seite von ihr zeigend- es demjenigen erlauben, vielleicht eines Tages die Ganzheit ihrer Person zu erkennen, der sie wirklich studiert und nie aufgibt zu hoffen.”

— Denis Diderot  

Einfache Tipps für Frauen:

Schnelle Pflege für gesundes Haar:
1 TL Jojoba Öl und 1- 2 Tropfen Rizinus Öl vermischen
2-3 Tropfen davon in das handtuchfeuchte Haar massieren. Gut einarbeiten, um weiches, splissfreies Haar zu erhalten.

Versuchen Sie dieses  einfache Rezept anstelle von chemischen Pflegeprodukten.

Erfrischendes Gesichtsgel
Schälen Sie vorsichtig das Äußere eines Aloe Vera Blattes und geben Sie das Innere mit einem Löffel in ein Glas. Geben Sie eine Prise  Kurkumapulver dazu und vermischen Sie das Ganze zu einem homogenen Gel. Massieren Sie eine kleine Menge davon ca. 5 Minuten leicht in Ihre Gesichtspartien. Nun trocknen lassen und dann mit kalten Wasser abwaschen. Falls Sie sehr trockene Haut haben oder sollten Sie mehr Feuchtigkeit benötigen (z.B. nach dem Sonnenbaden),  können Sie gerne noch 2-3 Tropfen Vitamin E Öl oder Mandelöl hinzugeben und das Ganze dann auftragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Filter by
Post Page
Philosophie
Sort by

Meine Reise als Mutter und wie wir die Quarantäne meistern

Ich wurde mit 24 Jahren in Indien verheiratet. Zu der Zeit arbeitete ich als Ayush Amtsärztin. Ein Jahr später stellte ich überglücklich fest, dass ich schwanger bin.

18