ROSANA Ayurvedarezepte

Rezept für Grüne Linsen mit grünem Gemüse und Bärlauch von Simon Mayer

von Simon Mayer

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 100ml Wasser/Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Scheibe Kurkuma
  • etwas Zitronensaft, Ahornsirup, Pfeffer, Salz
  • Kräuter: Sauerampfer, Brennnessel, Frauenmantel, Giersch, Gänseblümchen,Wiesenbärenklau, Schafgarbe, Labkraut, Fette Henne

auch möglich: Schnittlauch, Dill usw.

Zubereitung​

Die Zwiebel/Kurkuma und Ingwer in Ghee dünsten, die Kräuter waschen kleinschneiden und kurz mitdünsten, mit Wasser oder Brühe und Kokosmilch aufgießen. Für ca. 2 Minuten leicht köcheln lassen und alles pürieren. Gegenbefalls mit etwas Kartoffelstärke binden.
Mit Zitrone, Ahornsirup, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das könnte Sie auch interessieren
Filter by
Post Page
Ayurveda Rezepte Meditation Ayurveda
Sort by

Frühlingsmenü von unserem Köcheteam

Frühlingsmenü von unserem Ayurveda Köcheteam

999

Rosana Interdisziplinäre Post Chemo Kur Vastugarten

Frühlingserwachen

Um gesund zu bleiben oder zu werden, braucht es die Wahrnehmung unserer Befindlichkeit. Diese Achtsamkeit hilft uns den Kontakt zu uns selbst wiederzufinden und trägt somit zur ganzheitlichen Gesundung bei.

998

RoSana Kurzentrum Parkanlage

Frühlingszeit ist Panchakarma Zeit

Das Frühjahr ist neben dem Herbst die bevorzugte Zeit zum Entschlacken und eine Panchakarmakur zu machen, zum Ausgleich der Doshas, jetzt speziell des Kaphadoshas.

997