Sie wünschen eine individuelle Beratung? Rufen Sie uns an: 0049 8031 901090

“AUSZEIT AUF DER ALM”

Wochenendretreat

 

13. Mai bis 16. Mai 2021

Highlights:

Ein langes Wochenende in unberührter Natur
Auf der Gabnalm in Rettenschöss bei Walchsee im Kaiserwinkel.
Donnerstag, 13.05.2021, 16.00 Uhr bis Sonntag, 16.05.2021, 10.00 Uhr


Yoga und Meditation mit Mechthild Brosch und Heidi Gutschmidt


3 x täglich leckere, ayurvedische Speisen
Gemeinsames Kochen vegetarischer, ayurvedischer Mahlzeiten aus biologischen Zutaten
Ayurvedische Tees und Getränke über das gesamte Wochenende
(Vegane/ gluten- oder zuckerfreie Ernährungswünsche sowie Unverträglichkeiten können wir gerne nach rechtzeitiger Bekanntgabe berücksichtigen)

Der Blick vom Zimmer auf das Kaisergebirge

Die Gabnalm in schönem Rosa

 

 

 

 

 

 

 

Das Frühjahr ist die Jahreszeit, in der die Natur wieder Neues hervorbringt. Indem wir uns mit der Natur um uns verbinden, stellen wir auch eine Verbindung zu unserer Quelle der Kraft her. Daraus lässt sich neue, frische Energie schöpfen und vielleicht Neues entstehen. Dabei hilft uns die Auszeit auf der Alm. Denn umringt von den Gipfeln des Kaisergebirges und abseits der Hektik des Alltages können wir ganz leicht wieder in Verbindung mit uns selbst treten.

Freie Sicht vom rustikalen Holzbalkon

Die urige „Gabnalm“ ist eine wahre Oase. In absoluter Alleinlage und umgeben von unberührter Natur lädt sie geradezu dazu ein, mal ein bisschen langsamer zu machen. Auf knapp 900 m Höhe und mit einmaliger Aussicht über das gesamte Kaisergebirge steht man sozusagen schon ganz automatisch über den Dingen. Lassen Sie Ihre Sorgen und Probleme also ruhig unten im Tal und nutzen Sie die Gelegenheit, hier Ihre Akkus wieder voll aufzuladen. Die frische Bergluft und die heilsame Stille des Waldes sind die perfekte Voraussetzung für Introspektive und Selbstbegegnung.

auszeit auf der alm

Hier steht man über den Dingen

Doch der Spaß soll dabei auch nicht zu kurz kommen. Die vier Tage auf der Alm sind gefüllt mit Lachen, Lernen und einem Gemeinschaftsgefühl, das Raum gibt, sich zu entfalten. Jeder Kursleiter, jede Kursleiterin, aber auch jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin steuern durch ihre ganz individuelle Art und einzigartige Energie etwas zu diesem Retreat bei. Wir möchten Ihnen einen Raum bieten, der Sie inspiriert und energetisiert, dabei hilft loszulassen und mit klarem Blick nach vorne zu schauen. Begleitet wird Ihre Auszeit von täglichen Yogastunden und Meditationen, die geistige und körperliche Frische bringen. Auf den Kräuterwanderungen durch die umliegenden Wiesen und Wälder lernen wir zu erkennen, welche häufig unbeachteten Schätze die Natur uns bietet und wie wir sie für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden nutzen können. Die Verwendung heimischer Kräuter entspricht der ayurvedischen Lehre, denn nach ihr sind die Lebensmittel am besten für die Gesundheit, die in unserem Lebensumfeld wachsen. In den Kochkursen erhalten Sie in Theorie und Praxis Einblick in die Prinzipien des Ayurveda und die ayurvedische Kochkunst. Schenken Sie sich ein Wochenende „Auszeit“ und erleben Sie das Frühjahr in der Frische und Ruhe der Berge.

Jeden Tag gibt´s biologisches, ayurvedisches Essen…

… mit frisch gepflückten Heilkräutern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns:

Heidi Gutschmidt (Meditation und Achtsamkeit):
Heidi ist Gründerin und Geschäftsleiterin des RoSana Gesundheits- und Kurzentrums in Rosenheim. Während eines Sabbatjahres 2002 lernte sie die starke, tiefe Wirkung der von Sri Sri Ravi Shankar gelehrten Atemtechniken und der Sudarshan Kriya kennen und entschloss sich, dies auch an andere weiterzugeben. Heidi ist Trainerin bei TLEX, gibt Seminare für Führungskräfte und ist seit 2007 Kursleiterin bei Art of Living und Sahaj Samadhi Meditationslehrerin, seit kurzem auch SriSri Yogalehrerin. In ihren Kursen lehrt sie Atemübungen und Meditation und gibt so die tief entspannende und zugleich belebende Wirkung an alle Teilnehmer weiter.

 

Simon Mayer (Ayurveda-Kochkurs):
Kochen ist eine von Simons kreativen Ausdrucksweisen. Es gibt ihm die Möglichkeit, die Freude zu teilen, die er dabei empfindet, wenn er die unendliche Vielfalt von Geschmäckern, Farben und Aromen unserer Lebensmittel miteinander verbindet. Dass gesundes Essen glücklich macht und unglaublich gut schmecken kann, ist seine Überzeugung. Mit dem Wissen um die ayurvedische Küche kann zudem mehr Energie und Balance erlangt werden. Diese Erfahrungen sind für ihn eine wundervolle Bereicherung, die er in seinen theoretischen und praktischen Kursen weitergibt.

Manuel Di Sturco (Kräuterwanderung):
Die Beschäftigung mit Wildpflanzen und Wildkräutern verbindet Manuel mit seiner Umgebung. Er ist überzeugt, dass wir ein Teil der Natur sind und lernen können, dies wieder mehr zu spüren. Er war schon immer gerne draußen in der Natur und absolvierte eine Ausbildung zum Kräuterpädagogen, um noch mehr Pflanzen kennen zu lernen und sein Wissen zu erweitern. Für ihn ist ganz klar, dass die Pflanzen unsere wahren Lehrmeister sind! Wir müssen nur zu ihnen gehen und die Verbindung wiederaufbauen, betrachten, beobachten, wahrnehmen – das lehrt er auch auf seinen Wanderungen.

Mechthild Brosch (Yoga):
Bei ihrer ersten Yogastunde vor vielen Jahren war Mechthild entsetzt, wie steif sie war. Mit der Zeit hat sie aber bemerkt, wie gut ihr diese Form der Bewegung tut und unterrichtet mittlerweile seit mehr als 26 Jahren selbst. In ihren Yogaklassen ist es ihr wichtig, dass ruhig, achtsam und sanft – möglichst frei vom Leistungsdenken praktiziert wird. Das Ziel von Yoga ist es, die Gedanken zu beruhigen und im Jetzt anzukommen. Dafür sind der Atem, die Atemübungen und der Körper ein wunderbares Werkzeug. Es macht ihr einfach Freude dies immer wieder miteinander zu üben.

Wir freuen uns auf Sie ?

UNTERKUNFT:

Drei Übernachtungen in der Gabnalm im Drei- oder Vier-Bett-Zimmer, geteiltes Bad auf dem Stockwerk.

AN- UND ABREISE:

Anreise am 13.05.2021 um 16.00 Uhr – Abreise am 16.05.2021 um 10.00 Uhr

PREISE:

Gesamtpreis pro TeilnehmerIn: € 550,- (beinhaltet Kosten für Unterkunft, Verpflegung & Kurtaxe und alle Kurskosten)

Verbindliche Anmeldung

Per E-Mail:
rezeption@rosana.de

oder direkt über unser
Kontaktformular

Telefonisch:
+49 (0)8031 901090