Ein gutes Funktionieren der kurzen Nacken -Muskulatur und der Atlas-Kopfgelenke ist ein wesentlicher Faktor für eine gute Wahrnehmung und Orientierung. Eine hohe Dichte an Rezeptoren im Bereich der ersten Halswirbel und die umliegende Muskulatur machen diese Region zu einem hochsensiblen Bereich, der auch einem stabilen Gleichgewichtssinn dient.

mehr lesen