Seite auswählen
RoSana Ayurveda

Ayurvedische Verjüngungskur – Rasayana

Was wäre das Frühjahr ohne das Erwachen der Natur, frische Knospen, Zauber der Erneuerung? Rasayana ist ein Weg, Frühlingserwachen in unseren Körper einziehen zu lassen.

 

Rasayana- mit oder ohne Panchakarma?

Verjüngung im ayurvedischen Sinn wirkt sich auf Körper und Geist aus. Voraussetzung ist die Elimination von Toxinen. Toxische Belastungen können Alterungsprozesse beschleunigen. Deshalb ist der Effekt umso größer, je weniger „Schlacken“ (Ama) zu Beginn einer Rasayana-Kur in den Zellen und Geweben abgelagert sind. Wenn Sie sich also schon länger gesund ernährt haben, können Sie direkt starten. Andernfalls ist vorher eine tiefgehende Reinigung durch eine Panchakarma-Kur notwendig.

Die vielfältigen positiven Effekte der Rasayana-Kur

Wenn das Verdauungsfeuer (Agni) gestärkt ist und die Gewebe gereinigt sind können die aufbauenden und stärkenden Maßnahmen ihr Wirkung entfalten: Kräuter- und Mineralstoffmischungen bringen die Doshas wieder in Balance, ihre antioxydativen Effekte wirken der Zellalterung entgegen, die Schlafqualität wird besser, Ihr Immunsystem gewinnt an Stärke und positive Energie und Ausdauer nehmen zu. Eine Kur außerhalb des Alltags lässt Sie die Möglichkeiten spüren, wie Sie sich selbst erneuern und verjüngen können.

Der Jungbrunnen bzw. Anti-Aging

Die Förderung gesunder und vitaler Funktion von Geweben und Organen kann man sich im Bild des „Jungbrunnens“ vor Augen führen. In der Sprache unserer Zeit würde man dasselbe wohl als „anti-Aging“ beschreiben. Dennoch bedeutet Rasayana weit mehr als Wellness oder Kosmetik von innen. Tiefe Regeneration ist gleichzeitig die beste Prävention! Gesundheitsförderung im Sinne von Rasayana macht widerstandsfähiger gegen stoffliche oder emotionale Angriffe aus unserer oft krankmachenden Umwelt. Denken Sie also immer dann an die aufbauende und verjüngende Wirkung von Rasayana, wenn Sie sich müde und abgeschlagen fühlen, von Burn-out bedroht sind, Stress Ihnen die Energie raubt und schließlich auch Ihr Immunsystem Schwächen zeigt. Auch für ältere Menschen kommen die vitalisierenden Impulse dieser Kur in Frage, weil andere, tiefergehende ayurvedische Maßnahmen zu anstrengend sein würden.

RASAYANA-KUREN

Rasayana-Kuren sind geeignet zur Prävention und vor Übergangszeiten.
ab 5 Tage, pro Person 1.470 €

zu den Rasayana Kuren »

Mehr zu diesem Thema

Ayurvedische Weihnachtsbäckerei Rezepte für Dattel-Mandel-Kekse und Holunder-Punsch.
Knusprige Ingwerchips Zur Adventszeit noch ein Plätzchen-Rezept nach dem Rezept von Skibbe „Backen nach Ayurveda“
Ayurvedische Brennnesselsuppe Ein Frühlingsrezept von Simon Mayer.
Ayurvedischer Husten Tipp Mischen Sie gemahlenen schwarzen Pfeffer, langen Pfeffer und Ingwerpulver zu gleichen Teilen, bekannt als die fertig erhältliche Gewürzmischung...„Trikatu“...