Seite auswählen

Burnout

Das Burnout-Syndrom, eine typische und häufige Erkrankung unserer modernen Leistungsgesellschaft, bedeutet mehr als nur Erschöpfung! Die Betroffenen erleben sich in irritierender Weise als überfordert sowie beruflich und persönlich inkompetent.
ASPEKTE DES BURNOUT
  • Gefühle der Entfremdung können depressive Züge zeigen, andererseits besteht ein oft übersteigertes Bedürfnis, perfekt und stark zu sein.
  • Die übergroße Spannung zwischen individuellem Selbstbild und den Anforderungen der Arbeitswelt führen zu beruflichen Ausfallzeiten und langwierigen Wiedereingliederungen.
  • Es ist prognostisch wichtig, bereits frühe Symptome einer Entwicklung zum Burnout ernst zu nehmen und die Betroffenen präventiv zu begleiten.
  • Erkrankungen mit ähnlicher Symptomatik sollten ausgeschlossen werden!
  • Es gilt, Risikofaktoren wie zum Beispiel ein ­spezielles Persönlichkeitsprofil, die konkrete Arbeitssituation und das soziale Umfeld genau zu analysieren.

TEAM-LÖSUNGEN
IM ROSANA

Zusammen mit dem Patienten entwickeln wir im Team der Therapeuten individuelle Lösungsstrategien für eine erfolgreiche Auseinandersetzung mit den beruflichen Anforderungen. Ein internistischer Check-up zum sicheren Ausschluss anderer Krankheiten ist im RoSana jederzeit möglich.

DAS ROSANA KUR- & GÄSTEHAUS

zu den Zimmerpreisen »